8. Mai 2019

LAURA & TOBIAS

Am 08. Mai war es endlich soweit! Bei unseren Vorgesprächen und dem Engagement Fotoshooting haben wir schon gemerkt, dass Laura & Tobias extrem sympatische und liebe Menschen sind. Deshalb haben wir uns umso mehr gefreut ihren großen Tag begleiten zu dürfen.

Prikelnder Sekt um 11 Uhr morgens und eine abgefallene Türklinke kann nur eins heißen: Die Hochzeitssaison geht wieder los.
Wir durften Laura und Tobias den ganzen Tag bei ihrer Hochzeit begleiten. Schon am morgendlichen Getting Ready im Haus von Laura und Tobias waren alle gut drauf. Während wir standesgemäß unaufällig und ungestellt Bilder machten kam es dann zum Schlimmsten. Laura kam nicht mehr in das Zimmer rein, in der sie das Kleid gelagert hat, weil die Türklinke auf seltsame Art und Weise abgefallen ist. Natürlich eilten wir zur Stelle und versuchten die Tür auf anderem Wege aufzumachen, während bei Laura so langsam die Nerven blank lagen. Auch nach dem Spruch von Laura “Wir treten diese Tür zur Not ein”, haben wir nicht so schnell aufgegeben und konnten schlussendlich mit etwas Werkzeug die Tür aufmachen. Im Parkhotel Engelsburg machte sich währenddessen Tobi mit den anderen Männern fertig, die von dem ganzen Trubel nichts mitbekamen. Während Boris die Jungs begleitet hat, blieb ich bei Laura. Der Rest des Tages lief super: Die beiden hatten eine tolle Traung in der Schlosskapelle Herten mit anschließendem Paarshooting im anliegenden Park. Natürlich blieben wir nicht zu lange weg, damit die Gäste nicht zu lange alleine bleiben. Die Hochzeitsfeier fand in den gemütlichen Räumlichkeiten im Spargelhof Schulte-Scherlebeck statt. Nach einem tollen Abendessen und dem Tortenanschnitt eröffneten Laura und Tobias mit ihrem Hochzeitstanz die Tanzfläche. Alles in allem war es eine wunderschöne Hochzeit mit einem herzenslieben Paar. Wir wünschen beiden alles Liebe!

SIEHE KATEGORIE